Body Percussion

Die Klangerzeugung mit dem eigenen Körper unter Zuhilfenahme von Händen, Füssen und Fingern, hat den Menschen seit je her immer wieder fasziniert. Sei es als Trommelersatz im Juba, dem Plantagetanz der amerikanischen Sklaven-bevölkerung, dem Steppen in der irischen Volksmusik oder im spanischen Flameco, der durch sein rhythmisches Klatschen und hartes Ausstampfen charakterisiert ist. Dieses musikalische und universelle Sprachrohr nennt sich Body Percussion.

 

Das Praktische an Body Percussion ist, dass ein Jeder zu jeder Zeit und überall Rhythmen selbst kreieren und spielen kann. Der Kreativität, die Stimme des Herzens in rhythmischer Form sprechen zu lassen, sind keine Grenzen gesetzt. Geprägt von Gefühlen und Emotionen entstehen neue Lieder.

Das Übereinanderlegen verschiedener rhythmischer Elemente, die Hervorhebung alleinklingender Stimmen und das Suchen eines gemeinsamen Grooves, führen im Zusammenspiel immer zu einem grossen Ganzen. Zu einem einmaligen Kunstwerk! Aus dieser Faszination heraus ist dieses Body Percussion Stück entstanden.

 

Viel Spass!